September 2023
 
Am Donnerstag, den 14.09.23 treffen wir uns ab 16.30 Uhr im StadtGarten zu einem gemĂŒtlichen Beisammensein der StadtGĂ€rtner und liebe GĂ€ste sind uns herzlich willkommen!
 
GetrĂ€nke und Snacks stehen bereit, wer den Grill nutzen möchte, bringt sich was dafĂŒr mit (Grillgut).
 
Bitte meldet Euch in der Psychosozialen TagesstÀtte an, wenn Ihr teilnehmen wollt: Telefon: 03677 846133 oder mitarbeiter-ts@lebenshilfe-ilmkreis.de.
 
Wir freuen uns auf Euch!
 
April 2023
 
 
 
Dezember 2022
 
Liebe Stadtgartenfreunde, liebe StadtgÀrtner,
das Jahr neigt sich nun dem Ende, unser Stadtgarten ist in den Winterschlaf gefallen. Die Natur ruht und Weihnachten steht vor der TĂŒr.
In diesem Sinne wĂŒnscht das Team der Psychosozialen TagesstĂ€tte und des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. euch eine besinnliche und fröhliche Weihnachtszeit, einen fleißigen Weihnachtsmann und vor allem schöne Stunden im Kreis der Familie.👨‍👩‍👧‍👦🎅
Ist möglicherweise ein Bild von Innenbereich
Auch wĂŒnschen wir euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleibt gesund und habt weiterhin so viel Spaß beim Mitgestalten unseres StadtGartens.
Wir haben zusammen viel erreicht. Es wurde gehackt, umgegraben, gesĂ€t, gegossen, gebaut und vieles mehr. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auch dieses Jahr erstrahlte unser StadtGarten in voller BlĂŒtenpracht. FĂŒr die neue Gartensaision wĂŒnschen wir allen ein erntereiches Jahr, viel Sonnenschein, wenig Unkraut und WĂŒhlmĂ€use, dafĂŒr umso mehr Wasser.💦💧
Unsere gute Zusammenarbeit soll weiterhin so prÀchtig gedeihen. Auf dass wir noch schöne Feste und Zeiten gemeinsam in unserem StadtGarten verbringen können.
Alles Gute wĂŒnscht euer
Team StadtGarten 🌿
 
 
Der Herbst verging wie im Flug🦅
Unser StadtGarten erblĂŒhte dieses Jahr wieder prĂ€chtig und es gediehen Blumen, Obst und GemĂŒse auf den Beeten der StadtgĂ€rtner. Definitiv ein Grund zur Freude.😃
Umso schöner war es, endlich wieder unser Herbstfest austragen zu können. Viele Interessierte, Freunde, Bekannte und Naturliebhaber kamen am 14. Oktober zusammen, um bei lockerer AtmosphĂ€re, feiner Bratwurst, Kesselgulasch, Fettbrot, KĂŒrbissuppe und jeder Menge leckeren Kuchen unsere erfolgreiche Gartensaison zu feiern. Auch konnte man wieder selbstgemachtes aus Ton, Holz, Stoff oder Wolle auf unserem Basar erwerben. Zu erwĂ€hnen ist hier der wohlschmeckende StadtGarten-Tee. Ein Produkt direkt aus unserem Garten und zu 100% rein biologisch. Die StadtGĂ€rterin Frau Schwarz brachte sogar passend jede Menge schmackhafte KĂŒrbismarmelade mit. Es tat gut, nach so langer Zeit GĂ€ste und Freunde aus der ganzen Stadt zu unserem Herbstfest begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen. 🍂Zu ausgelassener Musik lachten, tanzten und unterhielten sich unsere GĂ€ste. Wir verbrachten zusammen einen schönen Nachmittag. Dies macht Lust auf mehr. Wir freuen uns auf das nĂ€chste gemeinsame Fest im StadtGarten.
Ist möglicherweise ein Bild von Text „Herbstfest im StadtGarten Wo: StadtGarten des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. Sportplatz am Stollen Wann: 14.10.2022 14 Uhr bis 18 Uhr Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V.“
 
Ist möglicherweise ein Bild von 10 Personen, Personen, die stehen und außen
 
Ist möglicherweise ein Bild von 11 Personen und außen
 
Kurz zuvor (26.09.) trafen sich alle StadtGĂ€rtner aufgrund des schlechten Wetters in den RĂ€umlichkeiten der Psychosozialen TagesstĂ€tte, um gemeinsam nach langer Zeit wieder Ideen auszutauschen. Bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem ließ es sich ganz besonders gut fachsimpeln und neue Projekte anstoßen. Es wurde nicht nur ĂŒber die Vorbereitungen fĂŒr den Winter gesprochen, sondern auch ĂŒber Ideen fĂŒrs nĂ€chste Jahr. Mittlerweile ist ein neues HĂ€uschen im StadtGarten zu sehen, in welchem sich die Imker einrichten werden. Zwar ist die Gartensaison nun zu Ende, trotzdem sind wir sehr gespannt wie sich unsere tolle Gartengemeinschaft nĂ€chstes Jahr und darĂŒber hinaus weiterentwickeln wird.
In diesem Sinne, wĂŒnschen wir allen alles Gute und eine schöne Adventszeit.
Euer Team StadtGarten🌿
 
 
Juli 2022
 
Es ist Sommer!
PĂŒnktlich zum Ferienbeginn steigen die Temperaturen unaufhörlich. Die Trockenheit hat den StadtGarten fest im Griff. Das heißt gießen, gießen, gießen…. Problem: unsere WasserfĂ€sser sind schon lange leer. Das heißt schleppen, schleppen, schleppen. Aber wie sagt man: Not macht erfinderisch. Viele StadtgĂ€rtner machen sich Gedanken ĂŒber ein besseres Wassermanagement im Garten. Alle geben ihr Bestes, um im Herbst eine ertragreiche Ernte zu haben. Sogar unsere Stadtgartenbienen schwirren stetig und sammeln den Honig der Saison.
Das Team TagesstĂ€tte wĂŒnscht allen einen schönen Sommer, einen erholsamen Urlaub und eine angenehme Zeit.
 
Juni 2022
 
Aktion “Offene GĂ€rten” im StadtGarten: ein voller Erfolg!🥳
Es ist nun schon so lange her, dass unser schöner StadtGarten bei der Veranstaltung: “Open Gardens – Offene GĂ€rten” teilgenommen hat. Und wir mĂŒssen sagen: Es hat sich wirklich gelohnt. Nicht nur, dass wir unseren GĂ€sten so manchen Leckerbissen wie Fladenbrot, Soljanka aus der Gulaschkanone, original ThĂŒringer Bratgut, Bowle und vieles, vieles mehr kredenzen konnten,🫕🍲 auch waren unsere GĂ€ste von der VielfĂ€ltigkeit unseres Gartens ĂŒberrascht.
Viele GĂ€ste reisten von weit außerhalb Ilmenaus an. Dank dieser Veranstaltung, bei der sieben weitere tolle GĂ€rten ihre Pforten fĂŒr die BĂŒrger öffneten, konnte der Bekanntheitsgrad des StadtGartens erweitert werden.
Es war ein Kommen und Gehen, es kamen groß und klein. Da war fĂŒr jeden etwas dabei. Nicht nur kulinarisch fĂŒr den Gaumen, sondern fĂŒr alle Sinne. Denn mittlerweile blĂŒht, summt und brummt es ordentlich im StadtGarten.🐝🌷
Das Team StadtGarten bedankt sich bei allen, die uns an diesem Tag beehrt haben und ebenso bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern. Ohne sie wĂ€re dieses Event nicht möglich gewesen.
 
Mai 2022
 
Wir sind nun mitten im FrĂŒhling angekommen und unser StadtGarten entfaltet sich immer mehr in seiner Pracht. Unser StadtGarten-Fest ist gerademal 3 Wochen her aber es hat sich so viel getan. Viele fleißige GĂ€rtner legen sich wieder so richtig ins Zeug. Es wird gepflanzt, geharkt, gemĂ€ht, und Unkraut gezupft. Alles unter den wachsamen Blicken unserer StadtGarten-Fische und den Bienen.🐟🐝🐝 Diese tummeln sich mittlerweile in 6 Bienenvölkern. Wir freuen uns schon sehr, seit langem wieder leckeren Honig aus dem StadtGarten naschen zu können.
Neben der vielseitigen BlĂŒtenpracht, sind auch schon viele essbare Pflanzen zu bewundern. So ist der Salat schon gut sichtbar, die Zwiebeln treiben aus und die Erdbeeren werden bald reif sein.🍓 Viele genießbare Sachen eben, die nicht nur gut aussehen und schmecken, sondern auch gesund sind. Es steckt daher neben viel Arbeit, vor allem viel Liebe in unserem StadtGarten.
Sogar der Radiosender des MDR-ThĂŒringens wurde auf uns aufmerksam und berichtete von unserem gemeinsamen ökologisch-inklusiven Projekt. Hier der Link zum Bericht.
In diesem Sinne gibt es schon mal eine kurze AnkĂŒndigung. Am 12.06.2022 findet die Veranstaltung „Offene GĂ€rten – Open Gardens“ statt. In ganz ThĂŒringen sind viele öffentliche und private GĂ€rten fĂŒr alle BĂŒrger geöffnet, um hinein zu schnuppern.
So ist auch unser StadtGarten fĂŒr die Öffentlichkeit an diesem Sonntag zugĂ€nglich. Als besonderes Schmankerl kann man die gĂ€rtnerischen Errungenschaften bei leckerem Kuchen und Kaffee bestaunen. Also, kommt vorbei und genießt die Natur.
 
Mai 2022
 
Was fĂŒr ein StadtGartenfest ! 🤩🥳🥳🥳😁
Eine Woche ist es her, dass unser StadtGartenfest stattgefunden hat und wir mĂŒssen sagen, es war super und hat uns viel Freude gemacht. Viele Menschen konnten mit uns, den StadGĂ€rtnern und allen fleißigen Helferinnen und Helfern dieses lĂ€ngst ĂŒberfĂ€llige Fest feiern.
Neben dem leckeren Essen, dem Basar, der Bastelstraße und vielen anderen schönen Angeboten, die zu der ausgelassenen und lockeren Stimmung beitrugen, war vorallem die Livemusik🎼🎹🎷🎸 ein besonderes Schmankerl. Sowohl die Musiker*innen der Band Ilmfidelhupf als auch das Duo Trommer und Robisch zauberten vielen GĂ€sten ein LĂ€cheln ins Gesicht. 🙂
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer*Innen, die es möglich gemacht haben, diesen Tag mit uns zu gestalten. Ein besonderen Dank geht an den Feuerwehrverein der Freiwilligen Feuerwehr in Ilmenau, die uns unkompliziert und schnell mit Biertischgarnituren ausgeholfen haben und natĂŒrlich den Mitgliedern der Kleingartenanlage “Im Wiesengarten” zur Bereitstellung der Stromversorgung sowie der Stadt Ilmenau fĂŒr die Nutzung der Sportanlagen.
Es war ein rundum gelungener Tag mit euch. Wir hoffen daher, noch viele, viele weitere Feste wie dieses feiern zu können.
Auf Bald✋
 
MĂ€rz 2022
 
Es ist endlich soweit! Der FrĂŒhling ist da und unser Stadtgarten erwacht langsam aber sicher aus seiem Winterschlaf. Die FrĂŒhjahrsblĂŒher sind schon lange auf dem Weg, fast alle Vögel sind schon da. 🦅🐦
Somit ist die neue Stadtgarten-Saison eröffnet. Und es hat sich schon einiges getan. Viele fleißige StadtgĂ€rtener haben bereits Hand angelgt und den grĂŒnen Daumen geschwungen. So wurden Pflanzen beschnitten, Beete vorbereitet und aufgerĂ€umt. Man sieht auch schon unsere Stadtgarten-Bienen erste Flugrunden drehen und unsere Fische können nun ohne Eisschicht das Geschehen im Stadtgarten verfolgen.
Wir begrĂŒĂŸen auch unsere neuen StadtgĂ€rtner, die wir in unserer Runde herzlich Wilkommen heißen. DemnĂ€chst soll es auch in alter Tradition ein StadtgĂ€rtnertreffen geben, der Termin wird noch bekanntgegeben.
Wir sind jedenfalls sehr gespannt auf das neue Stadtgartenjahr und wĂŒnschen allen die schönsten BlĂŒten und ergiebigsten Ernten.
 
Januar 2022
 
Ein neues Jahr beginnt
Es hat geschneit im Stadtgarten.❄️ Alle Beete und Rabatten ruhen einen gediegenen Winterschlaf. Die Fische ziehen unter dem Eis ihres Teiches behĂ€big ihre Runden und unsere Bienen trĂ€umen von der nĂ€chsten BlĂŒtenpracht. Alles ist still. 😴😴
So zeigt sich unser Stadtgarten zum Jahresanfang 2022. Aber das wird nicht so bleiben. Der FrĂŒhling kommt gewiss und wir freuen uns alle, eine neue Gartensession mit allen StadtgĂ€rtnern zu beginnen. In diesem Sinne wĂŒnschen wir euch ein glĂŒckliches und vorallem gesundes neues Jahr 2022, dass wir wieder so gut zusammen unsere grĂŒnen Daumen schwingen und dem Stadtgarten wieder Leben einhauchen. Auf viele gemeinsame Stunden und eine reiche Ernte dieses Jahr
🥀🌿🍓
Euer Team-Stadtgarten
 
Ist möglicherweise ein Bild von Baum und Natur
 

August 2021

1. Platz beim Wettbewerb ökologisch wertvoller Garten

Januar 2021

Der Winter hat uns fest im Griff, die Gartenarbeit muss noch eine ganze Weile warten.

Daher hier mal ein paar andere Informationen, womit wir uns in dieser Zeit so beschÀftigen:

Das Team StadtGarten Ilmenau ist seit einiger Zeit Teil des Netzwerkes des„QuIZ – Quartiersinitiative Zukunft Ilmenau“, das sich im Februar 2019 mit einem 1. BĂŒrgerforum gegrĂŒndet hat. Neben den Hauptakteuren Quartiersmanagement AWO Ilmenau und ThINKA Ilm-Kreis bringen sich in diesem Netzwerk viele weitere Akteure des Ilm-Kreises ein, so u. a. das Landratsamt (Gesundheitsamt), die Stadt Ilmenau (Gleichstellungs-, Senioren-, Behindertenbeauftragte), die Seniorenunion und die Wohnungsunternehmen (IWG, WBG). Außerdem erschienen zum BĂŒrgerforum 60 interessierte BĂŒrger und diskutierten in Kleingruppen ĂŒber Erreichtes und Lobenswertes im Quartier Am Stollen und berichteten von Dingen, die dort noch geregelt werden mĂŒssen.

ThINKA ist eine ThĂŒringer Initiative fĂŒr Integration, Nachhaltigkeit, Kooperation und Aktivierung. Es wurden dafĂŒr kommunale Gebietskörperschaften und ProjekttrĂ€ger ausgesucht, um einen Beitrag zur sozialen Integration sowie Verbesserung der BeschĂ€ftigungsfĂ€higkeit und somit zum Abbau von Armut zu leisten.

Die FederfĂŒhrung des Programmes liegt beim ThĂŒringer Ministerium fĂŒr Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (TMASGFF).

In den vergangenen Wochen wurden im Quartier Postkarten mit allen Ansprechpartnern verteilt, die auf ganz individuelle Art und Weise behilflich sein können.

Haben Sie keine Scheu, melden Sie sich dort. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich, von Ihnen zu hören!


November 2020

Nun ist es draußen frostig geworden und die Natur hĂ€lt inne.


September 2020

Das nĂ€chste Treffen steht bevor: am Montag, den 21.07.2020, laden wir Euch herzlich ab 17.00 Uhr in den StadtGarten zum gemĂŒtlichen Plauder-Nachmittag ein. Kaffee und Kuchen stehen bereit und auch der Grill fĂŒr Eure selbst mitgebrachten Leckereien. Sagt bitte Bescheid, ob Ihr kommt, wir freuen uns auf Euch: 03677-844557!


Juli 2020

Unsere liebsten Helferlein…



Im Anschluss an die Yoga-Stunde neulich im Juni wurden noch viele interessante und nĂŒtzliche Erfahrungen und Tipps rund ums GĂ€rtnern zwischen den neu hinzugekommenen und erfahrenen StadtGĂ€rtnern ausgestauscht.


Juni 2020

Hier der Bericht zur Veranstaltung “Yoga im StadtGarten”


Mai 2020

Von einer StadtGĂ€rtner-Familie wurde uns dieses wunderschöne Fledermaus-Hotel geschenkt, das in den nĂ€chsten Tagen seinen Platz finden wird. Vielen Dank dafĂŒr!

Schon fast bezugsfertig!

April 2020

Neues aus dem StadtGarten

Hier ein paar Impressionen: es blĂŒht, wĂ€chst und gedeiht im StadtGarten!


Wir wĂŒnschen allen Freunden des StadtGartens und ihren Familien ein schönes Osterfest! Im StadtGarten blĂŒht die Mirabelle, die Bienen haben eine Menge zu tun! Es summt und brummt ĂŒberall.

Gestern konnten wir auch eine neue Beetpatin begrĂŒĂŸen! Wir wĂŒnschen ihr viel Erfolg beim GĂ€rtnern.


Absage Stadt-Garten-Stammtisch!

Der fĂŒr den 09. MĂ€rz geplante Stammtisch der Stadt-GĂ€rtner fĂ€llt aufgrund der Empfehlungen fĂŒr Veranstaltungen und den damit verbundenen Infektionsrisiken aus und wird an einem anderen Tag nachgeholt.

Informationen zum neuen Termin finden Sie hier und auf unserer Facebook-Seite StadtGarten Ilmenau.


Oktober 2019

Unser KĂŒrbisfest in diesem Jahr war ein voller Erfolg! Viele nette Menschen kamen in den StadtGarten und gemeinsam mit ihnen beendeten wir das Gartenjahr 2019. Nun kehrt so langsam Ruhe ein, aber vorher war noch mal ne Menge los!



August 2019

Die Mirabellen sind reif!

Alle Freunde des StadtGartens sind eingeladen, den Mirabellenbaum zu plĂŒndern.


StadtGarten-Fest 2019

Mit vielen kleinen und großen GĂ€sten feierten wir auch in diesem Jahr ein Fest in unserem StadtGarten. Auch wenn der Regen ab und zu die Pflanzen in den Beeten mit einem Schauer bedachte, so kam doch immer wieder die Sonne hervor, so dass alles wieder trocknen konnte.

Mit dem Herbeitrommeln der GĂ€ste durch die Trommelgruppe “Crash Boom Bang” des Wohnhauses “Daniela begann das Fest. Der geneigte (Klein-)GĂ€rtner konnte frische Pflanzen erwerben, die Produkte der Psychosozialen TagesstĂ€tte wurden gegen eine kleine Spende abgegeben, es wurde gebastelt und manches Kindergesicht mit einem hĂŒbschen Schmetterling oder anderen Fantasien geschmĂŒckt. Verschiedene Sportspiele standen zur VerfĂŒgung und auf dem benachbarten Sportplatz konnte nach Herzenslust dem Ball hintergejagt werden.

Die große Attraktion war allerdings das hĂŒbsche Pferd, dass geduldig den ganzen Tag die vielen kleinen Reiter auf seinem RĂŒcken spazieren trug!

Am Nachmittag lauschten wir den musikalischen KlÀngen des Duos Erik Robisch und Daniel Trommer. Das war echter Hörgenuss!

FĂŒr das leibliche Wohl sorgten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Besucher der TagesstĂ€tte und ehrenamtliche Helfer mit BratwĂŒrsten, Fladenbroten und leckerem selbstgebackenem Kuchen.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an den Reiterhof Oberpörlitz e.V. , die SchĂŒlerinnen der GAW Ilmenau, Institut fĂŒr berufliche Bildung gGmbH und an den Jugendtreff Lawi der Diakonie. Außerdem bedanken wir uns herzlich bei Frau Bauer fĂŒr die Bereitstellung des Stromes aus ihrem benachbarten Garten (Kleingartenverein “Im Wiesengarten”) und bei der GĂ€rtnerei „Obst und GemĂŒse vom KyffhĂ€user“ Ilona Rechner aus Esperstedt fĂŒr die Pflanzen. Ihre UnterstĂŒtzung hat sehr zum Gelingen des Festes beigetragen!


MĂ€rz 2019

So gaaanz langsam gehts hier wieder los: und zwar als erstes mit einer Einladung zum nĂ€chsten Treffen: Wir freuen uns auf Euch am 25.03.19 um 17.00 Uhr in der TagesstĂ€tte MĂŒnzstraße 8a in Ilmenau! Bei einem kleinen Imbiss und GetrĂ€nken wollen wir mit Euch das neue StadtGarten-Jahr planen. Bitte gebt uns Bescheid, ob Ihr teilnehmt!


September 2018

Herzliche Einladung zum „Stammtisch der StadtGĂ€rtner“ am Dienstag, den 04.09.2018, von 16.00 – 18.00 Uhr im StadtGarten!
Wir haben geplant, den Grill „anzuwerfen“ – also bringt euch einfach mit, worauf ihr Appetit habt, wir sorgen fĂŒr die Röstaromen.
Außerdem wĂŒrden wir uns um die Brötchen zum Grillgut kĂŒmmern und einen Kuchen backen.
Auch fĂŒr Kaffee und alkoholfreie GetrĂ€nke wird gesorgt sein.
Vielleicht mag ja der eine oder andere noch etwas zusÀtzlich mitbringen?
Bitte gebt uns RĂŒckmeldung, ob die Teilnahme möglich ist.
Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch!


August 2018

Am Mittwoch, den 22.08.2018 wurden die Gewinner des Wettbewerbs “Ökologisch wertvoller Garten” im Rathaus Ilmenau durch den amtierenden BĂŒrgermeister Gerd-Michael Seeber geehrt. Und (Trommelwirbel und Tusch!): der StadtGarten Ilmenau hat den 1. Platz in der Kategorie “GĂ€rten in Schulen und Einrichtungen” gewonnen! Ein großes Dankeschön an alle StadtGĂ€rtner und die Mitarbeiter und Besucher der Psychosozialen TagesstĂ€tte Ilmenau dafĂŒr!


Juni 2018

Hier ein kleiner bebilderter Bericht aus dem StadtGarten: es wĂ€chst, blĂŒht und wird reif!


STADTGARTEN-FEST 2018

Bei wunderbarem Wetter feierten wir am 4. Mai mit allen Freunden des StadtGartens Ilmenau und auch denen, die wir das erste Mal dort begrĂŒĂŸen durften, ein tolles Fest! Ob fĂŒr jung oder etwas Ă€lter, klein oder groß, GĂ€rtner oder die, die es noch werden wollen- fĂŒr jeden war etwas dabei.

Die LandrĂ€tin Frau Enders pflanzte eine Pfefferminze, die Trommelgruppe “Crash Boom Bang” des Wohnhauses “Daniela” sorgte fĂŒr den richtigen Rhythmus und die Kinder der Tanzgruppe des Integrations-Kinderzentrums zeigten ihr Können.

Am Nachmittag sorgten Daniel Trommer und Erik Robisch fĂŒr die musikalische Unterhaltung.

Zur Bereicherung des Angebotes trug auch das Klostergut Ichtershausen mit einer Pflanzenbörse bei, die Mitarbeiterinnen der Psychosozialen TagesstĂ€tte boten die Erzeugnisse der Besucher zum Kauf an, die Mitarbeiter des Jugendclubs Lawi stellten auf dem benachbarten Sportplatz Spiele zum ausprobieren zur VerfĂŒgung.

Vom Reiterhof Oberpörlitz besuchte uns wie bereits im letzten Jahr ein Pferd, das wieder sehr geduldig den ganzen Tag die Kinder und alle, die schon immer mal die Welt vom RĂŒcken eines Pferdes aus sehen wollten, spazieren trug.

Der Imker Sven SpĂ€th zeigt in einer kleinen Ausstellung die Utensilien, die zur Imkerei benötigt werden. Seine Bienenvölker im StadtGarten werden sicher wieder fĂŒr besten Honig sorgen.

FĂŒr das leibliche Wohl war bestens gesorgt: die Mitarbeiter der Psychosozialen TagesstĂ€tte Ilmenau und der Psychosozialen BegegnungsstĂ€tte Arnstadt boten BratwĂŒrste, verschiedene Suppen, Fladenbrote mit Aufstrichen und leckeren Kuchen an.

An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank der Stadt Ilmenau, die sich mit einer Geldspende am StadtGarten-Fest beteiligte.

Und natĂŒrlich danken wir allen ehrenamtlichen Helfern und den Mitarbeitern des Vereins fĂŒr ihren Einsatz, der das Fest wieder so gut gelingen ließ!

 


MĂ€rz/April 2018

Das Osterfest ist vorbei und wir hoffen, Sie haben ein paar entspannte Tage verbracht. Gartenwetter war ja irgendwie nur kurzzeitig, aber seit heute verspricht der Wetterbericht wĂ€rmere Temperaturen! Wir hoffen weiter darauf, nun endlich die dringend notwendigen Arbeiten im Stadt-Garten bei schönstem Wetter erledigen zu können. Schließlich naht das Stadt-Garten-Fest  am 4. Mai und spĂ€testens dann soll unser SchmuckstĂŒck ja wieder als ein solches erkennbar sein.

Sehen wir uns bald beim gemeinsamen GĂ€rtnern?


Februar 2018

Nach einem gelungenem Jahr 2017 wollen wir mit neuer Energie und Freude am GĂ€rtnern ins Jahr 2018 mit einem gemeinsamen Treffen bei uns in der Psychosozialen TagesstĂ€tte in der MĂŒnzstraße 8a in Ilmenau starten.

Wir laden euch hiermit am 26.02.2018 um 17.30 Uhr recht herzlich zu uns ein.

Wir begrĂŒĂŸen auch eine neue Beet-Patin. Weiterhin besprechen wir Anregungen und unser alljĂ€hrlich stattfindendes Fest am 04.05.2018 im Stadt-Garten und freuen uns auf mögliche UnterstĂŒtzung und Besuch von euch.

Es wird GetrÀnke und einen kleinen Imbiss geben.

Bis bald!


Dezember 2017

Das Weihnachstfest und das Jahresende rĂŒcken unaufhaltsam nĂ€her – winterliche Ruhe ist im StadtGarten eingekehrt. Auch fĂŒr uns eine Zeit, ein wenig inne zu halten und das Jahr Revue passieren zu lassen: trotz mancher Ärgernisse war es wieder ein gutes Jahr fĂŒr unseren StadtGarten und wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich fĂŒr Euren Beitrag zum Gelingen dieses Projektes auch im Jahr 2017. Wir wĂŒnsche uns und Euch allen ein tolles neues Jahr im StadtGarten mit vielen schönen Begegnungen und reicher Ernte. Fröhliche Weihnachten!


Nachlese KĂŒrbisfest am 20.10.2017

Mit Macht kĂŒndigte sich der Herbst an jenem Freitag an: es regnete fĂŒr unseren Geschmack ein bißchen zu oft, was uns aber nicht die Laune verdarb! Mit allen zahlreich erschienen GĂ€sten veranstalteten wir einen schönen Ausklang des Garten-Jahres. Es wurde eifrig an den KĂŒrbissen geschnitzt, geschwatzt, gegessen und getrunken und ums Feuer gestanden. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle geht an alle fleißigen Helfer und Spender der KĂŒrbisse und Hersteller der vielen Leckereien!


22. September 2017

Heute ist in der ThĂŒringer Allgemeinen ein ganzseitiger Artikel ĂŒber unseren StadtGarten erschienen. Reinschauen lohnt sich! Auf der website der Zeitung gibt es tolle Bilder zu sehen: http://ilmenau.thueringer-allgemeine.de/
/Gartenserie-Stadg



Stammtisch der StadtGĂ€rtner am 29.08.2017

In fröhlicher, geselliger Runde trafen wir uns zum Stammtisch und hatten einen wundervollen Sommerabend mit den herrlichsten Leckereien!


Juli 2017

Hmmm…eben war noch Sommer in Ilmenau, aber er legt bestimmt nur eine Pause ein. Solange gibt es diese Sommerbilder aus unserem Garten:


Juni 2017

Erntezeit im StadtGarten!

Das schöne Wetter, viel Sonne und auch der zur rechten Zeit einsetzende Regen bescherten uns in den letzten Tagen bereits die Ernte von Himbeeren und Johannisbeeren. Die gĂŒnstige Lage (volle Sonne) und der gute Boden durch die NĂ€he der Ilm lassen unsere Blumen blĂŒhen und das GemĂŒse und die Beeren gut gedeihen. Wie man munkelt, ist auch der Honig bald soweit…


FĂŒr alle, die Interesse an einem SchlĂŒssel fĂŒr unseren Schuppen hinter dem Bauwagen haben, bestellen wir diesen gegen ein Pfand von 4,40 € pro SchlĂŒssel. Nach RĂŒckgabe des SchlĂŒssels wird das Pfandgeld natĂŒrlich zurĂŒckgezahlt. Wir bitten um baldige RĂŒckmeldungen, damit die SchlĂŒssel bestellt werden können. Danke!


Es grĂŒnt so grĂŒn…

…wenn im StadtGarten die BlĂŒten blĂŒhen!

Zugegeben, das holpert ein bißchen, aber bei einem Blick ĂŒber die Beete im StadtGarten drĂ€ngt sich diese Liedzeile förmlich auf. Schaut doch mal wieder vorbei!

Allen Freunden des StadtGartens wĂŒnschen wir ein schönes Pfingstfest!


ALLE GEMEINSAM IN STADT UND GARTEN!

Unter diesem Motto fand unser 4. StadtGartenfest am vergangenen Freitag (12.05.2017) bei endlich warmen Temperaturen statt. Auch wenn uns am Nachmittag ein kleiner Schauer ĂŒberraschte, konnten doch alle Besucher unsere vielfĂ€ltigen Aktionen und Angebote in Augenschein nehmen, mitmachen und genießen.

Die erste große Überraschung war die Ankunft des Pferdes vom Reiterhof Oberpörlitz, das den ganzen Tag und sehr geduldig aufgeregte Kinder durch die Gartenanlage spazieren trug. Wer gerade von den kleinen Besuchern aus der Kita “KĂ€the Kollwitz”, des Integrations-Kinderzentrums und der Grundschule “Am Stollen” nicht auf dem PferderĂŒcken saß, konnte sich beim Kinderschminken verzieren lassen oder sich mit den vielen SpielgerĂ€ten beschĂ€ftigen. Außerdem gab es nebenan auf dem Sportplatz eine Murmelolympiade, die der Sozialarbeiter des Marienstiftes betreute.

Bei einem KrÀuterqiuz konnten die Besucher ihr Wissen testen, um sich am Nachbarstand von den Manebacher KrÀuterfrauen eine Kostprobe ihrer Leckereien aus der Vielfalt der heimischen KrÀuter anbieten zu lassen.

Die Kreativen unter den Besuchern waren am Stand von Karl-Heinz-Kerntopf gut aufgehoben. Hier konnte man Porzellan bemalen und am Bastelstand ein Muttertagsgeschenk und Lederbeutel herstellen.

Um den Garten weiter zu verschönern und den Bienen reichlich Nahrung zu bieten, wurde die Aktion “Blumen sĂ€en” gestartet. Nun mĂŒssen sie nur noch wachsen…

Der Vertreter der LandrÀtin, Herr Bauerschmidt, brachte uns ein Gingko-BÀumchen mit, das sogleich eingepflanzt wurde. Möge es wachsen und gedeihen!

Die kulinarischen Köstlichkeiten waren vielfĂ€ltig: es gab leckere BratwĂŒrste, viiiieeele verschiedene Kuchen und Fladenbrot mit unterschiedlichen Aufstrichen.

Zur musikalischen  Unterhaltung spielte das Ilmenauer Duo Erik Robisch (Saxophon) und Daniel Trommer (Gitarre), nachdem am Vormittag die Trommelgruppe “Crash Boom Bang” (aus dem Wohnhaus”Daniela” des Vereins unter Leitung von Kristin Bursch) ordentlich Schwung herbeitrommelte!

Am Infostand des Vereins gab es zahlreiche Neuigkeiten zu unseren Einrichtungen und zu den Förderprogrammen der Aktion Mensch, die diese Veranstaltung finanziell unterstĂŒtzten. Zum Thema “Wir gestalten unsere Stadt” stellte Aktion Mensch verschiedenes Material zur VerfĂŒgung. Auf einem “Wimmelbild” konnten die Besucher ihre Stadt gestalten, indem sie Aufkleber anbrachten und so eine multikulturelle, inklusive Stadt nach ihren Vorstellungen entstand. Als kleines Dankeschön erhielt jeder, der mitgemacht hatte, ein Pflanztöpfchen.

Es war ein schöner Tag mit tollen GĂ€sten und vielen interessanten Begegnungen und Erlebnissen! Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Mitwirkenden, die dieses Fest haben gelingen lassen!


Bevor alle in die verdienten Osterfeiertage verschwinden, möchten wir noch ein ganz großes Dankeschön an die Familie Porombka aus Arnstadt schicken, die uns auch in diesem Jahr wieder mit Pflanzen aus ihrem Garten beschenkte. Wir haben uns sehr gefreut und alles hat auch schon seinen Platz im StadtGarten gefunden.


April 2017

Er ist’s

FrĂŒhling lĂ€sst sein blaues Band
Wieder flattern durch die LĂŒfte;
SĂŒĂŸe, wohlbekannte DĂŒfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen trÀumen schon,
Wollen balde kommen.
—  Horch, von fern ein leiser Harfenton!
FrĂŒhling, ja du bist’s!
Dich hab’ ich vernommen!

Eduard Mörike
(Erstdruck 1828)
 

MĂ€rz 2017

17155503_1778810379103532_3366559583461035890_n

Nach einem gelungenem Jahr 2016 wollen wir mit neuer Energie und Freude am GĂ€rtnern ins Jahr 2017 mit einem gemeinsamen Treffen bei uns in der Psychosozialen TagesstĂ€tte in der MĂŒnzstraße 8a in Ilmenau starten.

Wir laden euch hiermit am 20.03.2017 um 18.00 Uhr recht herzlich zu uns ein. Wir begrĂŒĂŸen auch drei neue Beet-Paten.

Weiterhin besprechen wir unser alljĂ€hrlich stattfindendes Fest am 12.05.2017 im Stadt-Garten und freuen uns auf mögliche UnterstĂŒtzung und Besuch von Euch.

Wir haben uns einen neuen Verteiler erstellt und bitten deshalb um baldige RĂŒckmeldung der Teilnahme, um auch alle erreichen und planen zu können.

Es wird GetrÀnke und einen kleinen Imbiss geben.

Wir wĂŒrden uns sehr freuen, wenn alle StadtgĂ€rtner der Einladung folgen können.


Januar 2017

Der Winter verwöhnte uns in diesem Jahr mit reichlich Sonne und ordentlich Pulverschnee.

WP_20170126_10_02_47_Pro

WP_20170126_10_02_52_Pro

WP_20170126_10_02_57_Pro


Dezember 2016

Allen StadtGĂ€rtnerinnen und StadtGĂ€rtnern und allen Freunden des StadtGartens wĂŒnschen wir eine schöne und friedliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

Ein nÀchstes Treffen wird es im ersten Quartal des neuen Jahres geben.

Wir freuen uns darauf, Euch alle hoffentlich gesund und mit vielen neuen Ideen fĂŒr den StadtGarten wieder zu treffen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und UnterstĂŒtzern des Projektes „StadtGarten“ Ilmenau.


November 2016

Nun liegt der erste Schnee draußen und es ist schon ganz schön kalt. Zum AufwĂ€rmen hier fĂŒr Euch noch ein paar Erinnerungen an den doch recht schönen Herbst dieses Jahr:


ErnteglĂŒck und so…

 


Wir freuen uns ĂŒber Post!

14292285_1676616769322894_8167611373712978379_n


September 2016

SpĂ€tSommerGrĂŒĂŸe – FrĂŒhHerbstHallo

14264925_1676615092656395_6374462705366513235_n 14322222_1676615082656396_1557227462165932986_n 14329904_1676615069323064_3085106487350493015_n 14344793_1676615135989724_5287786197651400623_n


06.07.2016: “Kirschernte” im StadtGarten

Nun ja, der Stammtisch der Stadt-GĂ€rtner am 06.07.16 verlief eher unter dem Motto: “Wir schauen mal, WANN die Kirschen reif sind…” Das Wetter der letzten Wochen hat alle Ernteprognosen durcheinander gebracht, so dass statt Kirschen noch prima Erdbeeren geerntet werden konnten.

Inzwischen haben sich auch die Blumen von den Hagelattacken erholt und die Bienenvölker, die bei uns eine Heimat gefunden haben, wissen zur Zeit nicht, wo sie zuerst hinfliegen sollen, so groß ist das Angebot. Wir freuen uns schon auf den ersten Honig vom Imker Sven SpĂ€th!


24.06.2016

Und das war in letzter Zeit im StadtGarten so los:
Nach ein paar schönen gemeinsamen Gartenarbeiten mit HolunderblĂŒtenernte, RasenmĂ€hen, Unkraut jĂ€ten,
 genossen einige nach harter Arbeit ein „strategisches Wurfspiel“ und andere das schöne Wetter. Durch eine Spende aus dem Raum Sonneberg konnten schöne Tomatenpflanzen und Malven sowie KrĂ€uter gepflanzt werden. Dank einer weiteren Spende aus Ilmenau pflanzten wir Salat und Kohlrabi. Aus den HolunderblĂŒten wurde gemeinsam Sirup und Gelee gekocht.

Auch in diesem Jahr nahmen wir am „Ökologischen Wettbewerb“ der Stadt Ilmenau teil. Zur Preisvergabe (21.06.2016) waren drei StadtGĂ€rtner anwesend und nahmen eine Urkunde, Schild und Blumen entgegen. Bei Kaffee und Kuchen wurden gute Anregungen mit Bild und Worten zur ökologischen Arbeit dargelegt.

 


Zu einem weiteren Stammtisch trafen wir uns am Montag (13.06.16) im StadtGarten. Dabei konnten wir feststellen, dass es tatsĂ€chlich nach den vergangenen Unwettern blĂŒht!

Bei interessanten GesprĂ€chen und zĂŒnftiger Bratwurst trotzten wir dem Regenwetter und wurden dafĂŒr mit einem Doppel-Regenbogen belohnt!


30.05.2016

Heute frĂŒh im StadtGarten fand eine erste Bestandsaufnahme nach dem gestrigen Unwetter statt: grĂ¶ĂŸere SchĂ€den sind nicht zu verzeichnen, aber ein paar Blumen, Pflanzen und ObstbĂ€ume hat es arg gebeutelt.

DSC_3024_25

DSC_3021_25DSC_3020_25

DSC_3019_50

 


Brand im StadtGarten!

+++Am Donnerstag (12.05.2016) entdeckte ein aufmerksamer SpaziergÀnger im StadtGarten die noch qualmenden Reste verbrannten Holzes. Neben dem Insektenhotel hatten Unbekannte ein Feuer aus u.a. noch benötigtem Bauholz entfacht. Dabei wurde ein benachbartes ObstbÀumchen in Mitleidenschaft gezogen.

Dieser Vorfall ist trauriger Höhepunkt der bisherigen Zerstörungen und Verschmutzungen, die wir immer mal wieder im SatdtGarten feststellen mĂŒssen. Trotz allem wollen wir den Garten weiterhin als einen offenen Ort fĂŒr alle Naturliebhaber betreiben und werden den Zaun nicht schließen. Wir hoffen, dass solche VorfĂ€lle die Ausnahme bleiben. Anzeige wurde trotz allem erstattet.+++

DSC_0099_25


ALLE GEMEINSAM IN STADT UND GARTEN – StadtGartenfest am 06.Mai 2016

Bei allerschönstem Wetter feierten wir unser diesjĂ€hriges FrĂŒhjahrs-StadtGartenfest und freuten uns ĂŒber die Besucher, die trotz Feiertag und BrĂŒckentag unsere GĂ€ste waren!

FĂŒr die Gartenfreunde wurde allerhand geboten: sie konnten verschiedenes am Stand der Manebacher KrĂ€uterwerkstatt probieren, sich eine Schiefertafel bemalen (lassen), um ihre Pflanzen im Beet mal auf andere Art und Weise zu kennzeichnen, natĂŒrlich ĂŒber Gartenarbeit ganz speziell fachsimpeln und sich bei allerhand kulinarischen Leckerbissen des Lebens und der Sonne freuen. Die LandrĂ€tin bepflanzte ein KrĂ€uterbeet, die Freunde des vegetarischen Essens zauberten eine tolle Suppe ĂŒber dem offenen Feuer und die Kinder verwandelten sich mit Hilfe der Erzieherinnen aus dem Integrations-Kinderzentrum wahlweise in Schmetterlinge oder kleine Elfen!

Mit Fördermitteln der Aktion Mensch konnten Materialien fĂŒr den Bau einer Überdachung erworben werden, die nun am Bauwagen angebracht wird. Diese dient als Unterstellmöglichkeit fĂŒr Gartenmöbel und -gerĂ€te.

Es war ein toller Tag und wir danken allen fleißigen Helfern, die uns tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt haben!


Seit dem 6. Mai 2016 sind wir stolzer Besitzer eines Sonnensegels! Durch tatkrĂ€ftige UnterstĂŒtzung bei der Verankerung und Befestigung des sehr nĂŒtzlichen Utensils halfen uns die Mitglieder des Rotaract (Junge Rotarier), die sich hin und wieder an verschiedenen Projekten des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. beteiligen werden. Der Kauf des Sonnensegels und aller nötigen Hilfsmittel wurde durch die Finanzierung der Aktion Mensch möglich.

Herzlichen Dank an alle Helfer!

DSC_0094_60

 


ACHTUNG-ACHTUNG!! GerÀumige 2-Raum-Wohnung zu vergeben!


06. April 2016

Unsere Mirabelle beginnt zu blĂŒhen!


24. MĂ€rz 2016

Unbeirrt von allen Wettervorhersagen trafen sich am 21.03.2016 die StadtGĂ€rtner, um die kommende Saison zu besprechen. Wie gehts im Garten weiter? Welche Veranstaltungen werden geplant? Gibt es wieder StadtGarten-Honig?
Sagt es weiter: neue GĂ€rtner sind herzlich in der Runde willkommen!


23. MĂ€rz 2016

Am 17.03.2016 fand im StadtGarten eine Zusammenkunft mit Mitgliedern des Rotaract Clubs Ilmenau (http://www.rotaract-ilmenau.de/) statt, die uns bei der weiteren Gestaltung des Gartens unterstĂŒtzen wollen. Wir freuen uns sehr, dass sie sich entschlossen haben, uns bei der Überdachung der Sitzgruppe zu helfen. Wir werden berichten!


16. MĂ€rz 2016

Wir sind ja ein kleines bißchen stolz, dass die Geocachegemeinde einen ihrer SchĂ€tze bei uns im StadtGarten positioniert hat. Und das schon 2014! Offensichtlich haben sie ein sehr gutes Versteck ausgesucht, denn bisher ist uns nix aufgefallen. Aber das ist ja auch Sinn der Sache.
Also dann: viel Spaß beim Suchen!
Hier der Link fĂŒr weitere Informationen:
http://coord.info/GC5DBMF


11. MĂ€rz 2016

FrĂŒhjahrsputz!
Auch wenn es sich so anfĂŒhlt, als kommt der November wieder zurĂŒck, haben wir gestern im StadtGarten schon mal aufgerĂ€umt, damit sich der FrĂŒhling nicht erschrickt, wenn er dann doch mal lĂ€nger bleibt, als nur ein paar Stunden.
Also von uns aus könnte es nun losgehen!


Januar 2016

Der Stadtgarten hĂ€lt Winterschlaf….

DSC_1606_20


31.12.2015
Liebe Freunde des StadtGartens Ilmenau! Das zweite Jahr des Bestehens unseres Gemeinschaftsgartens geht zu Ende. Heute!
In der RĂŒckschau sagen wir Danke! fĂŒr Euer Interesse und Euer Engagement, den Garten und die Gemeinschaft weiter mitzugestalten. In der Vorschau wĂŒnschen wir Euch allen ein gesundes neues Jahr und uns viele Gelegenheiten, Euch im Garten wiederzusehen. Bis bald!

07.11.2015
SpĂ€therbst im StadtGarten – sieht ein bisschen aus wie apokalyptische Endzeit…
Aber wenn die Temperaturen so bleiben, blĂŒht der Kirschbaum bald wieder!


25.10.2015
Den ganzen Tag schien die Sonne…bis wir uns im StadtGarten versammelten, um unser Erntedank-Fest zu feiern. Aber das konnte die gute Laune ebenso wenig trĂŒben, wie die vielen parallel laufenden Veranstaltungen an diesem Samstag in Ilmenau: wir hatten einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, einer krĂ€ftigen Suppe und einem wĂ€rmenden Feuer.


14.10.2015

Neue ZĂŒchtung im StadtGarten: Schneerosen!


03.10.2015
Herbstfreuden im StadtGarten


21. September 2015

Ein Besuch im StadtGarten: immer wieder ĂŒberraschend! Heute: Kunst am Bau
(unbekannte KĂŒnstler gestalten u.a. den Kompost und die Bio-Toilette)


27.07.2015
Nach 6-wöchiger Bauzeit ist die Biotoilette im StadtGarten nun zur Benutzung freigegeben. Einer Initiative von StadtGĂ€rtnern, die sich auch im ISWI e.V. engagieren, ist es zu verdanken, dass wir nun ein eigenes stilles Örtchen besitzen.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Werner MĂŒller vom Gib-und-Nimm-Laden in Stadtilm bedanken, der uns die Dachziegel kostenlos zur VerfĂŒgung stellte. Vom Globus Baumarkt aus Ilmenau erhielten wir Abfall-Holz und die Mitglieder und Freunde rund um den ISWI e.V. (Initiative Solidarische Welt Ilmenau e.V.) errichteten die Toilette. Auch ihnen gilt unser herzlicher Dank!


16.06.2015

Heutige Bestandsaufnahme brachte folgende Ergebnisse: die Vorbereitungen auf die kĂ€ltere Jahreszeit sind in vollem Gange: das Teebeet verspricht eine gute Ernte. Vorher aber werden köstliche Pfirsiche reifen und schon jetzt steht die Königin der Blumen in voller BlĂŒte. Und wenn wir nur halb soviel GlĂŒck haben, wie hier zu sehen, dann kann ja gar nichts mehr schief gehen!


09.05.2015
StadtGartenFest


25. April 2015

And the winner is… die Mirabelle! Den Contest SĂŒĂŸkirsche vs. Mirabelle “Welcher Baum blĂŒht zuerst?” hat klar die Mirabelle gewonnen. Fast hĂ€tte das kleine PfirsichbĂ€umchen das Rennen gemacht. Nun sind wir gespannt, welche FrĂŒchte wir als erstes essen können. Wir haben ja so eine Ahnung…


31. MĂ€rz 2015

Trotz besten Aprilwetters, das seinem Namen alle Ehre macht, wurden im StadtGarten schon die ersten ArbeitseinsÀtze gestartet. Und siehe da: wir wurden erwartet:

Hier werden Inhalte des Vereins Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. geteilt, der gemeinnĂŒtzig im Raum ThĂŒringen tĂ€tig ist. Wir betreuen Menschen mit Handikaps jeden Alters, bieten vielfĂ€ltige Förderung, Betreuung, Bildungsangebote an. Wohnen und Leben fĂŒr Menschen mit EinschrĂ€nkungen, Inklusion und Gleichberechtigung fĂŒr Alle.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial