Alle Beiträge von Almut Kletzin

ILMENAUER-KINDERBEKLEIDUNGS-und SPIELZEUGBASAR

Samstag, den 08.Oktober 2022 von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

im Integrations-Kinderzentrum, Am Eichicht 2a in Ilmenau, Nähe Globusbaumarkt

Verkauft werden:

  • Herbst u. Winterbekleidung für Kinder (alle Größen)
  • Schuhe, beschränkt auf 3 Paar
  • Spielwaren (komplett und funktionstüchtig), Bücher, CDs
  • Kinderfahrzeuge, Kinderwagen, Kinderbetten, Wintersportgeräte etc.
  • sowie Umstandskleidung und Babyzubehör       

Vom Verkaufserlös kommen 15% dem Kinderzentrum zugute.

Endlich wieder Lebenshilfe-Fest!

Am 10. September konnten auch wir nun endlich wieder unser eigentlich jährliches Sommerfest im Herzen der Stadt Ilmenau feiern! Das Wetter war durchwachsen, was aber der Stimmung nicht geschadet hat. Ob beim Basteln, Schminken, Kutsche fahren, im Festzelt beim Programm, beim leckeren Essen oder Verkosten der Bowle: die überaus zahlreichen Besucher hatten eine Menge Spaß! Es wurde gesungen und getanzt, mitgeschunkelt und gestaunt! Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Sind so kleine Hände…

…mit 10 Fingern dran…

Viele kleine Hände von vielen kleinen Kindern klatschten eifrig Beifall, als am 09.09.2022 offiziell der Waldkindergarten Ilmenau-Roda als neues Angebot des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Elterninitiative Waldkinder Ilmenau e.V. hatte die Übernahme an die Lebenshilfe herangetragen und somit wurden die Mitarbeiterinnen und Kinder mit ihren Eltern nach zwei Jahren der Übergabeplanung freudig bei uns begrüßt!

Zur Begrüßung der Gäste sangen die Kinder das Waldkinder-Lied
Herr Mölders übergibt als Willkommensgeschenk an die Leiterin Frau Wilhelm eine im StadtGarten Ilmenau gewachsene Esskastanie für den Spielplatz.
Die Gäste probieren mit Wonne das in der Psychsozialen Tagesstätte des Vereins gefertigte Bufett.
Und zum Abschluss noch ein tolles Gruppenbild mit Reh! 🙂

Firmenlauf Thüringens Süden 2022

Eine dufte Truppe!

Nunmehr zum 7. Mal nahmen wir am Firmenlauf in Oberhof gemeinsam mit ca. 3500 anderen Läufern und Walkern der Firmen aus der Region mit großem Spaß teil. In diesem Jahr zeigte sich, dass unsere sportlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die vergangenen drei Jahre seit dem letzten Firmenlauf wohl zum trainieren genutzt haben müssen, denn es wurden phantastische Leistungen erzielt: Das Frauen-Team (bestehend aus den schnellsten vier Läuferinnen) in der Disziplin “Laufen” erreichte den 2. Platz! Auch der Platz 58 der vier schnellsten Männer unseres Teams kann sich absolut sehen lassen. Herzlichen Glückwunsch natürlich auch den Walkern, die ebenso sehr flott unterwegs waren!