Lebenshilfe wird (e-)mobil

Lange mussten wir warten, aber nun sind sie endlich da: die ersten E-Autos ergĂ€nzen unseren Dienstwagen-Fuhrpark und wurden heute vom Sicherheitsbeauftragten Jens Philipp an den Vorstandsvorsitzenden Martin Mölders ĂŒbergeben. Damit erfĂŒllt sich nun ein langgehegter Wunsch, gerade im Stadtverkehr und bei kĂŒrzeren Distanzen auf den Fahrten der ambulanten Dienste die Umwelt zu entlasten.
Das schicke Design der Autos wurde ausgefĂŒhrt von der Firma HEINZ-Werbung aus Ilmenau.
            
Sicherheitsbeauftragter Jens Philipp (links) ĂŒbergibt die Hyundai Kona an Vorstandsvorsitzenden Martin Mölders