Fotocollage Wohnhaus Oberpörlitz

15 Jahre Wohnhaus Oberpörlitz – Wir gratulieren!

2021 – Fünfzehn Jahre Wohnhaus Oberpörlitz

Die Betreuten und die Mitarbeiter des Wohnhaus Oberpörlitz feiern dieses Jahr das fünfzehnjährige Bestehen der Wohneinrichtung.

Im Mai 2006 bezogen die ersten Betreuten die Räumlichkeiten des schönen neuen Gebäudes. Die großen Räume und der schöne Garten wurden schnell zum neuen „Zuhause“! Seitdem leben im Wohnhaus Oberpörlitz des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und zum Teil hohem Unterstützungsbedarf.

Die Aufgabe im Haus ist es, die Betreuten in allen Lebenslagen zu begleiten und zu unterstützen.

Anlässlich des fünfzehnjährigen Bestehens des Wohnhaus Oberpörlitz, fand vom 02.- 06. August 2021 eine Festwoche mit verschiedenen Veranstaltungen für die Betreuten der Wohneinrichtung statt. Mit viel Engagement wurde von den Mitarbeitern ein spannendes, kreatives und unterhaltsames Programm erstellt.

Die Festwoche startete am Montag mit einer Filmvorführung zu 15 Jahre Wohnhaus Oberpörlitz mit Bowle und Popcorn. Am Dienstag fanden die Olympischen Spiele mit Eröffnungsfeier, sportlichen Wettkämpfen (20 m Lauf, Rollstuhlrennen, Kugelstoßen, Ball-Zielwurf, Büchsenwerfen) und Siegerehrung statt. Wohnhaus-Disco und Grillfest standen am Mittwoch auf dem Programm. Am Donnerstag fuhr der Eiswagen bis vor die Haustür und versorgte alle Eisfans mit leckerem italienischen Eis. Zum Abschluss gab es am Freitag ein festliches Abendessen.

Herzlichen Glückwunsch zum fünfzehnjährigen Bestehen!