Alle Jahre wieder!

Auch in diesem Jahr steht der Wunschbaum in der dm-Drogerie in der Ilmenauer Innenstadt. 75 prall gefüllte Geschenktüten warten darauf gekauft zu werden. Der Preis beträgt 4,00€, wird an der Kasse bezahlt und die Mitarbeiterinnen  des Marktes bewahren die Geschenküten bis zum 19.12. auf. Dann werden sie an die Bewohner und Betreute des Vereins zum Weihnachtsfest übergeben.

Wir freuen uns sehr, dass die Marktleitung wieder an unsere Betreuten gedacht haben, als die Aktion organisiert wurde und bedanken uns schon jetzt ganz herzlich bei den Mitarbeiterinnen der dm-Drogerie und den Käuferinnen und Käufern, die damit große Freude verbreiten werden.

Oh es riecht gut!

So ganz allmählich rückt die Adventszeit näher und damit auch die Zeit für Plätzchen, Stollen und andere typische Leckereien. Also beschlossen die Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter aus dem Team des Ambulant Betreuten Wohnens in diesem Jahr die (fast) jährliche Exkursion mit den Betreuten in die Hütte im Thüringer Wald für die Adventsvorbereitungen zu nutzen. Am nächsten Tag konnte jeder der Betreuten eine gut gefüllte Büchse selbst hergestelltes Naschwerk mit nach Hause nehmen.

Endlich wieder Lebenshilfe-Fest!

Am 10. September konnten auch wir nun endlich wieder unser eigentlich jährliches Sommerfest im Herzen der Stadt Ilmenau feiern! Das Wetter war durchwachsen, was aber der Stimmung nicht geschadet hat. Ob beim Basteln, Schminken, Kutsche fahren, im Festzelt beim Programm, beim leckeren Essen oder Verkosten der Bowle: die überaus zahlreichen Besucher hatten eine Menge Spaß! Es wurde gesungen und getanzt, mitgeschunkelt und gestaunt! Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Sind so kleine Hände…

…mit 10 Fingern dran…

Viele kleine Hände von vielen kleinen Kindern klatschten eifrig Beifall, als am 09.09.2022 offiziell der Waldkindergarten Ilmenau-Roda als neues Angebot des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Elterninitiative Waldkinder Ilmenau e.V. hatte die Übernahme an die Lebenshilfe herangetragen und somit wurden die Mitarbeiterinnen und Kinder mit ihren Eltern nach zwei Jahren der Übergabeplanung freudig bei uns begrüßt!

Zur Begrüßung der Gäste sangen die Kinder das Waldkinder-Lied
Herr Mölders übergibt als Willkommensgeschenk an die Leiterin Frau Wilhelm eine im StadtGarten Ilmenau gewachsene Esskastanie für den Spielplatz.
Die Gäste probieren mit Wonne das in der Psychsozialen Tagesstätte des Vereins gefertigte Bufett.
Und zum Abschluss noch ein tolles Gruppenbild mit Reh! 🙂

Hier werden Inhalte des Vereins Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. geteilt, der gemeinnützig im Raum Thüringen tätig ist. Wir betreuen Menschen mit Handikaps jeden Alters, bieten vielfältige Förderung, Betreuung, Bildungsangebote an. Wohnen und Leben für Menschen mit Einschränkungen, Inklusion und Gleichberechtigung für Alle.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial