Wir über uns

— „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ (Artikel 1 GG)

Jeder Mensch ist einzigartig und unverwechselbar.
Gleich sind die Menschen in ihren Bedürfnissen und Rechten.
Sie wollen ihr Leben so weit wie möglich selbst gestalten.

Unser Verein

Seit der Gründung unseres Vereins 1990 engagieren sich die Mitglieder, Mitarbeiter, Freunde und Unterstützer für Menschen mit geistigen, psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen und deren Angehörige. Wir vertreten politisch und konfessionell unabhängig die Rechte und Interessen der Menschen, die von uns betreut werden.

In den vergangenen Jahrzehnten haben wir ein Betreuungs- und Unterstützungsnetzwerk aufgebaut, das von Wohn- und Betreuungsangeboten für Kinder und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung, über Freizeit- und Bildungsangeboten für Familien und Einzelpersonen bis hin zur Beratung von Eltern und Erziehern in Kindertagesstätten reicht.

Unser Handeln

Unsere Vision ist, dass Menschen mit Behinderung oder Erkrankung gleichberechtigt in unserer Gesellschaft leben und ihre Zukunft so gut wie möglich selbstbestimmt gestalten können.

Die von uns betreuten Menschen werden individuell dabei unterstützt, Barrieren zu überwinden und gezielt gefördert, um möglichst selbstbestimmt in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens teilhaben zu können.

In vielen Gremien und Organisationen setzen wir uns dafür ein, dass unsere Vision Wirklichkeit wird.

Wir arbeiten fachlich fundiert und entsprechend unserer Qualitätsstandards. Motivierte MitarbeiterInnen sind die Grundlage von Leistung und Kreativität. Wir gehen verantwortungsbewusst und wirtschaftlich mit den Mitteln unseres Vereins um.

Hier finden Sie unsere unsere Satzung, unsere Beitragsordnung und unsere Beitrittserklärung.

Organigramm