Stellenangebote

Mitarbeiter/in im Gruppendienst Wohnhaus Oberpörlitz

Tätigkeit und Aufgaben:

  • pädagogische und pflegerische Aufgaben zur Begleitung und Förderung des Zusammenlebens in einer Wohngruppe für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung
  • individuelle Assistenz
  • hauswirtschaftliche Aufgaben, Schichtarbeit
  • organisatorische und konzeptionelle Aufgaben
  • Führen der Dokumentation, Erstellen von Förderplänen, Entwicklungsberichten, ITP

Anforderungen an den/die Bewerber/in:

  • Ausbildung als: Erzieher/in, Heilpädagoge/in, staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in, Heilerziehungs-pfleger/-in, Altenpfleger/-in
  • persönliche und fachliche Eignung; Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Führerschein, Fahrpraxis

Beschäftigungsbedingungen

  • Tätigkeitsaufnahme: 01.07.2017
  • Kapazitätsarbeitszeit 30-40, Schichtdienst
  • Vergütung nach PATT

Schriftliche Bewerbungen werden erbeten an die Geschäftsstelle des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V., Waldstraße 5a, 98693 Ilmenau.


Freiwilliges Soziales Jahr

Wir suchen wieder Freiwillige für 2017/18, rufen Sie uns doch an oder schreiben Sie uns eine E-Mail! (Frau Lier: Telefon 03677/463237; E-Mail: Frau Lier: c.lier-vw(at)lebenshilfe-ilmkreis.de)

FSJ


Datenschutzhinweis für Online-Bewerbungen

Ihre Online-Bewerbungsdaten werden per Mail direkt an unseren Vorstand übermittelt und selbstverständlich vertraulich behandelt. Zur Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandeln.

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Bewerbung unverschlüsselt per E-Mail erfolgt und die Daten unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. 

Falls Sie sich auf eine konkrete Stelle in unserem Unternehmen beworben haben und diese bereits besetzt sein sollte, würden wir Ihre Bewerbung gerne in unserem Bewerberpool behalten. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein sollten. Spätestens nach 12 Monaten, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.