Alle Beiträge von Almut Kletzin

Wir wünschen Frohe Weihnachten!

Gemütlich ist es im Wohnhaus Oberpörlitz in der Adventszeit. Alles ist wieder schön geschmückt und hell erleuchtet. Wir haben getöpfert, Papiersterne gebastelt, Plätzchen gebacken und weihnachtliche Anhänger aus Salzteig gefertigt.

Wir sagen „Danke“ an alle, die uns in diesem ungewöhnlichen Jahr ein Stück begleitet und unterstützt haben und senden über diesen Weg weihnachtliche Grüße an vor allem die Menschen, die wir dieses Jahr vielleicht weniger häufig oder gar nicht treffen konnten.

Die Bewohner und Mitarbeiter vom Wohnhaus Oberpörlitz

Advent im Wohnhaus

So viele Geschenke!

Am 16.12.2020 wurden dem Vorstandsmitglied Frau Sabrina Lapp die Geschenketüten aus der Wunschbaum-Aktion der dm-Drogerie übergeben. Wie zu erfahren war, wurden 70 Tüten innerhalb kürzester Zeit von den Kunden gekauft und werden nun für viel Freude bei den Beschenkten zum Weihnachtsfest sorgen! Als kleinen Bonus gab es noch 5 gut gefüllte Tüten mit duftenden Geschenken extra dazu.

Große Freude bei der Übergabe der Geschenke! (von links: Maria Czerwanski, Filialleiterin dm, Sabrina Lapp, Vorstand Verein, Annette Sperlich, stellv. Leiterin dm)

Außerdem erhielt der Verein vom Drogeriemarkt eine Spende in Höhe von 150 Euro! Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Filialleiterin Frau Czerwanski und ihrem Team für die tolle Unterstützung auch in diesem Jahr und wünschen allen Mitarbeiterinnen des dm Ilmenau ein frohes Fest!

Wünsche erfüllen – leicht gemacht: dm-Wunschbaumaktion 2020

Wir merken es an den Temperaturen und dass die Tage kürzer werden: die Advents- und Weihnachtszeit ist nicht mehr weit entfernt! Die Mitarbeiterinnen des Ilmenauer Drogerie-Marktes dm haben sich genau aus diesem Grund wie bereits im vergangenen Jahr eine Wunschbaum-Aktion ausgedacht. Wiederum kommen die Betreuten des Vereins in den Genuss von vielen schönen Geschenken.

Der dm-Wunschbaum

Es wurden insgesamt 70 Weihnachtstüten verpackt, die im Wert von 4,00€ im Markt erworben werden können. Die Mitarbeiterinnen sammeln die gekauften Tüten und am Ende der Aktion werden diese dann an Vertreter des Vereins übergeben. Zu Weihnachten werden die Geschenke dann verteilt. Zusätzlich dazu spendet die Firma dm einen Betrag in Höhe von 150€ an den Verein.

Frau Sabrina Lapp (Vorstand des Vereins) und Frau Annette Sperlich (dm) freuen sich auf viel Kundschaft!

Seit gestern bis zum 16.12. kann man also Wünsche unserer Betreuten erfüllen. Wie wir gestern erfuhren, gab es von Kunden in der dm-Drogerie bereits Nachfragen, wann die Aktion wieder startet. Dieses Interesse freut uns sehr und wir bedanken uns recht herzlich bei dm und allen Käufern!

Komm, wir gehen schaukeln!

Nun endlich ist sie da: eine große, stabile Schaukel im Garten des Kinder- und Jugendwohnbereiches (Wohnhaus “Daniela”), die gestern eingeweiht werden konnte! Auch dank einer großzügigen Spende des Renault Autohauses Eschrich aus Ilmenau wurde auf einer schönen weichen Unterlage aus Rindenmulch ein stabiles Gerüst mit zwei Schaukeln und einem “Vogelnest” installiert. Nun sind dem Schaukelspaß für die Kinder und sicher auch für die Jugendlichen keine Grenzen mehr gesetzt! Wir sagen “Dankeschön” und gehen jetzt schaukeln!

Sommerliches Menü in der Begegnungsstätte

In der Psychosozialen Begegnungsstätte in Arnstadt wird von Montag bis Freitag mit den Besuchern das Mittagessen zubereitet und gemeinsam in geselliger Runde verspeist.

An dieser Stelle zeigen wir hier mal ein Beispiel aus der Sommerküche: Hähnchenbrust mit Mango, Schafskäse und Rucola mit einem Honig-Senf-Dip. Dieses leckere und leichte Gericht passte sehr gut zu den hochsommerlichen Temperaturen und wurde von allen Besuchern und Mitarbeitern sehr genossen!

Leichte Sommerküche in der Begegnungsstätte