30 Jahre Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V.!

Seit gestern sind wir also nun offiziell seit 30 Jahren für Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischer Erkrankung 24/7 mit Engagement und ganz viel Herz da!

Am 23.07.1990 erfolgte die Gründung und ein paar Wochen später die Eintragung in das Vereinsregister des damaligen Kreisgerichts Ilmenau.

Im September und Oktober 1991 übernahmen bzw. eröffneten wir die ersten Einrichtungen: den Wohnbereich in der Bertolt-Brecht-Str. 18 und das Integrations-Kinderzentrum am Eichicht (ehemals der Kindergarten “Deutsch-Polnische Freundschaft”).

Seitdem sind viele neue Betreuungsangebote, Einrichtungen und Dienste und ebenso eine stattliche Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hinzugekommen.

Auch wenn die Feierlichkeiten aus bekannten Gründen verschoben werden mussten, bedanken wir uns hier schon einmal bei allen Freunden, Förderern, Angehörigen und Betreuten für das in uns gesetzte Vertrauen und bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die motivierte und engagierte Tätigkeit auf allen Gebieten!