Benefizkonzert für das FFZ

Frau Richter, Leiterin des Frauen- und Familienzentrums in Arnstadt, berichtet vom Benefizkonzert des Chores “Vocalissimo”:

“Am diesjährigen Muttertag, Sonntag den 12. Mai 2019 fand in der Himmelfahrtskirche Arnstadt das Frühlingskonzert des Chores Vocalissimo zu Gunsten des Frauen- und Familienzentrums Arnstadt statt. Unter der musikalischen Leitung von Monika Kreft startete der Chor 16.00 Uhr mit dem bekannten Lied „Amazing Grace“. Gefolgt von zahlreichen deutschen und internationalen Volks- und Frühlingsliedern sowie bekannten Stücken aus der Popmusik, die teilweise mit dem Dudelsack oder der Gitarre wirkungsvoll begleitet wurden, begeisterten sie das Publikum in der gut gefüllten Kirche. Schnell verging die Zeit und mit dem Titel „Wer hat an der Uhr gedreht“ beendete der Chor, nach einigen Liedern als Zugabe, das Konzert.

Die Chormitglieder waren mit sehr viel Begeisterung und Lebensfreude am Start, welche sehr schnell aufs Publikum überging und am Ende im Beifallssturm nicht zu überhören war. Das Frühlingskonzert und damit der Startschuss fürs Konzertjahr 2019 des Chores Vocalissimo war ein sehr unterhaltsames und musikalisch gelungenes Erlebnis. Es war ein Genuss für die Ohren und hat Herzen berührt. 

Wir danken dem fantastischen Chor für die Durchführung des Benefizkonzerts und all denen, die zum Erfolg beigetragen haben. Ein  besonderer Dank geht an alle Zuhörer, die mit ihrer Spende die Arbeit im Frauen- und Familienzentrum in Arnstadt unterstützen.

Wer das Frühlingskonzert verpasst hat, kann den Chor zum Konzert in der Kirche Elxleben am 26. Mai 2019 um 15.00 Uhr und im Rathaus Arnstadt im Glasverbinder am 02. Juni 2019 um 14.00 Uhr erleben.”