Übergabe neuer Spendenboxen

Die Besucher der Psychosozialen Tagesstätte unterstützten bereits zum zweiten Mal mit dem Herstellen von Spendenboxen die Tätigkeit des Vereins Kongpo Chukla e.V. aus Dresden. Die Boxen wurden in gemeinschaftlicher Arbeit aus Holz hergestellt und mit landestypischen Motiven bemalt. So sind sie ein absoluter Hingucker auf den Veranstaltungen des Fotojournalisten Olaf Schubert aus Dresden, der zugleich Vorstandsvorsitzender des Vereins Kongpo Chukla e.V. ist. Auf seinen Vortragsreisen informiert er die Besucher über die Unterstützung, die der Verein in Tibet beim Schulbau und bei Gesundheits- und Bildungsprojekten durch das Sammeln von Spenden leistet.

Bereits 2015 wurden zwei Boxen aus Holz an den Verein übergeben. In diesem Jahr wurden erneut zwei Spendenboxen hergestellt, da der Verein Kongpo Chukla e.V. diese nun auch an festen Plätzen aufstellen will, um weitere Spenden einzuwerben.

Bei der Übergabe am 3. September in Dresden durch Almut Kletzin an Olaf Schubert freute sich dieser sehr über die wieder wunderschön anzusehenden Boxen und bedankte sich herzlich im Namen des Vereins bei den Besuchern und Mitarbeitern der Psychosozialen Tagesstätte.

Eine der Boxen aus dem Jahr 2015:

Übergabe der neuen Boxen am 3.9.2018