25 Jahre Außenwohnbereich Bertolt-Brecht-Straße

Unter dem Motto „ Die Vernünftigen halten bloß durch, die Leidenschaftlichen leben“  fand am 02. September 2016 die Jubiläumsfeier zum 25jährigen Bestehen des Außenwohnbereiches Bertolt-Brecht-Straße 18 in Ilmenau statt.

Rund 60 Personen, darunter ehemalige Bewohner und Mitarbeiter,  Vertreter von Vereinsrat und Vorstand des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V.,  sowie Angehörige und gesetzliche Betreuer,  folgten der Einladung ins Schullandheim nach Geraberg.

25 Jahre Außenwohnbereich Bertolt-Brecht-Straße weiterlesen

Lebenshilfe-Fest 2016

Am 27. August 2016 feierten wir bei allerschönstem Wetter unser alljährliches Sommerfest mitten im Herzen der Stadt Ilmenau. Traditionell eröffnete die Trommelgruppe “Crash Boom Bang” des Wohnhauses “Daniela” mit einem mitreißendem Programm, bevor der offizielle Beginn des Festes durch den Vereinsvorsitzenden Herrn Dr. Szigarski  verkündet wurde. Zu Gast als Vertreterin der Thüringer Landesregierung waren Frau Mühlbauer und Herr Bühl als Vertreter des Bundestagsabgeordneten Herrn Schipanski. Auch sie richteten Grußworte an das Publikum.

Und dann folgte für die nächsten Stunden ein buntes Programm zum Mitmachen, Staunen, Ausprobieren, Kosten und Feiern.

Lebenshilfe-Fest 2016 weiterlesen

Thüringer Wald Firmenlauf in Oberhof

Am 24.08.2016 nahmen wir nun schon zum dritten Mal am Thüringer Wald Firmenlauf in Oberhof teil.  17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Einrichtungen unseres Vereins absolvierten sehr erfolgreich als Läufer oder Nordic Walker den Kurs rund um das Biathlon-Stadion. Alle lieferten trotz anspruchsvoller Strecke mit einigen fiesen Steigungen und großer Hitze ein tolles Rennen mit super Ergebnissen! Bis zum nächsten Jahr: Sport frei!

DSC_3423_50


Zehn Jahre Wohnhaus Oberpörlitz – eine Wohn- und Betreuungseinrichtung des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V.

Seit nunmehr zehn Jahren gibt es das Wohnhaus Oberpörlitz, in dem 28 erwachsene Menschen mit geistiger und zum Teil schwerer mehrfacher Behinderung leben. Mit dem Bau dieser Wohneinrichtung in Ilmenau-Oberpörlitz konnte dem damaligen Wohnbedarf erwachsener Menschen mit schweren Behinderungen und hohem Hilfebedarf entsprochen werden. Gleichzeitig konnten mit dem neuen Wohnangebot notwendige Platzkapazitäten für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung, die in den Ilmenauer Werkstätten beschäftigt sind, zur Verfügung gestellt werden. Im Mai 2006 bezogen die ersten Bewohner die Einrichtung.

Die inhaltliche Arbeit orientiert sich seitdem an der Erfüllung folgender Grundsatzaussagen:

Zehn Jahre Wohnhaus Oberpörlitz – eine Wohn- und Betreuungseinrichtung des Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. weiterlesen

Workshop zur richtigen Zahnhygiene im Wohnhaus Oberpörlitz

In den vergangenen vier Wochen fanden in kleinen Gruppen Workshops zur Zahnhygiene im Wohnhaus Oberpörlitz statt. Frau Susann Kraußer ist Mitarbeiterin im Förderbereich des Wohnhauses und gelernte zahnmedizinische Fachangestellte. Den Bewohnern erklärte sie das richtige Putzen anhand der KAI – Methode!
K – Kauflächen         A – Außenflächen    I – Innenflächen
Ganz praktisch konnten die Bewohner an einem großen Zahnmodell und natürlich an ihren eigenen Zähnen die Methode einüben. Der schulzahnärztliche Dienst des Gesundheitsamtes stellte uns für die Workshops das große Zahnmodell sowie Gratisartikel rund um die Zahngesundheit zur Verfügung. Nach anfänglicher Skepsis hat es allen Bewohner gut gefallen. Mit großer Aufmerksamkeit haben sich alle gut beteiligt. Eine Wiederholung ist bereits geplant!

 zähne2 zähne1