ACHTUNG Stellenangebot!

Der Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V. sucht Sie für folgende Stelle:

Erzieher (m/w/d)

Integrations-Kinderzentrum

Tätigkeit und Ihre Aufgaben: 

  • Bildung, Erziehung, Förderung und Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung
  • pädagogische, heilpädagogische und pflegerische Aufgaben, Einzel- und Gruppenförderung
  • Entwicklungsdiagnostik, Erstellen von Entwicklungsberichten, Förderplanung, Dokumentation
  • organisatorische und konzeptionelle Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit den Eltern, ggf. der an der Entwicklung der Kinder beteiligten Institutionen und Therapeuten

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe bringen Sie mit:

  • Abschluss als Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/-in, Erzieher/in
  • positive Grundhaltung zur integrativen/ inklusiven Arbeit
  • persönliche und fachliche Eignung; Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern erwünscht
  • Den Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen durch Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZGR
  • Teamfähigkeit, Empathie, Durchsetzungsvermögen und psychische Belastbarkeit
  • Den Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer Immunität, sofern Sie nach 1970 geboren sind

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertag auf Basis tariflicher Regelungen nach dem PATT
  • Kapazitätsarbeitszeit zwischen 32-40 Std./Woche
  • Vielfältige Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Schriftliche Bewerbungen bitte per mail an perspektive@lebenshilfe-ilmkreis.de. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten gelöscht.

Benötigen Sie weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle? Rufen Sie uns an unter 03677-204686 oder schreiben uns eine Nachricht: info@lebenshilfe-ilmkreis.de

Postalische Bewerbungen an: Lebenshilfe Ilm-Kreis e.V., Waldstraße 5a, 98693 Ilmenau. Bitte keine Originalunterlagen mitsenden. Aus Kostengründen können die Unterlagen nicht zurückgesandt werden, sondern werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. 

Es geht los! Der FamilienTreff öffnet!

Am Montag, dem 06.07.2021, öffnen wir den FamilienTreff an der Bachkirche in Arnstadt *

Öffnungszeiten:
Mo. – Di. von 09.00 bis 17.00 Uhr
Mi. – Fr. von 09.00 bis 14.30 Uhr

Schauen Sie einfach mal vorbei.
Oder besuchen Sie einen unserer Kurse, die während der Öffnungszeiten stattfinden:

Mo.     
09.00 bis 11.00 Uhr EntdeckerTreff
15.00 bis 16.30 Uhr VäterTreff

Di.
10.00 bis 12.00 Uhr StillTreff
15.00 bis 16.30 Uhr KreativTreff

Mi.
09.00 bis 11.00 Uhr KugelrundTreff
12.00 bis 14.00 Uhr GroßelternTreff
12.00 bis 14.00 Uhr Hausaufgabenbetreuung

Do.
09.00 bis 12.00 Uhr Elterncafé

Fr.
09.00 bis 11.00 Uhr KrabbelTreff

Für die Teilnahme an den Kursen ist eine telefonische Anmeldung erforderlich: 03628/5848777

*Die Öffnung des FamilienTreff erfolgt mit einem Hygienekonzept und den AHA-Regeln.
Besuchen können Sie uns derzeit getestet, geimpft oder genesen.

_______________________________________________________________

Testangebot auf Covid-19:
im FFZ in Arnstadt jetzt mit Terminvergabe!

Unsere Corona-Testangebot im Frauen- und Familienzentrum bleibt bestehen.

Rufen Sie uns während der Öffnungszeiten an und vereinbaren einen Termin unter: 03628/640401

Vielen Dank an den Spender!

Vor ein paar Tagen bekamen wir diese wunderschönen Galilieo-Thermometer geschenkt.

Im Namen des gesamten Vereins sagen wir “Dankeschön” an den großzügigen Spender und freuen uns darauf, die Thermometer in Aktion zu erleben!

Wir helfen Ihnen dabei, geimpft zu werden!

Schon häufiger hörten wir in den letzten Wochen davon, dass es für viele Menschen sehr kompliziert ist, einen Termin für eine Impfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-19 zu bekommen oder es keine Möglichkeit gab, zur Impf-Stelle zu gelangen.

Daher bieten wir an, bei der Terminplanung für eine Impfung und der Wahrnahme des Termins für Sie kostenlos behilflich zu sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen zu Ihnen nach Hause oder Sie besuchen uns in unseren Räumlichkeiten und wir organisieren mit Ihnen zusammen einen Impf-Termin. Am Tag der Impfung begleiten wir Sie gerne ins Impf-Zentrum und wieder nach Hause.

Bitte rufen Sie uns an!

Ansprechpartnerin: Frau Kletzin – Telefon: 03677-2081771 oder 03677-204686

Überraschung!

Eine sehr nette Überraschung erlebten dieser Tage die Bewohner und Mitarbeiter des Wohnhauses “An der Schloßmauer”: einige Kartons voller Drogerie- und Kosmetikartikel, Kleidung und ein Berg Sonnenbrillen wurden von den Mitarbeiterinnen der hiesigen dm-Drogerie ins Haus gebracht.

Überraschung!
Der Sommer kann kommen

Nun wurden die vielen schönen und nützlichen Dinge sortiert und für die Bewohner und Betreuten der anderen Wohnhäuser zusammengepackt.

Geteilte Freude, ist doppelte Freude!

Wir sagen DANKESCHÖN an die Mitarbeiterinnen des dm-Drogerie-Marktes!